Confluence 7.17 Release Notes

Machen Sie Ihre Integrationen sicherer mit OAuth 2.0

Sie können Confluence jetzt als OAuth 2.0-Client und -Provider konfigurieren, so dass es Daten mit externen Anwendungen in beide Richtungen austauschen kann – entweder indem Sie externen Anwendungen Zugriff auf Confluence-Daten gewähren oder Confluence Daten von diesen Anwendungen abfragen lassen. Dadurch können Sie Ihre aktuellen Integrationen sicherer und zuverlässiger machen. OAuth 2.0 ebnet auch den Weg für beliebte Anwendungen von Drittanbietern, ihre eigenen Konnektoren zu erstellen, die speziell für Confluence verwendet werden können.

 

Um es einfach zu machen und um Ihre Integrationen an einem Ort zu halten, hat Atlassian die OAuth 2.0-Funktionalität in die Anwendungslinks integriert. Bei dieser Gelegenheit wurden auch die Anwendungslinks selbst verbessert. Sie können sie verwenden, um Ihre Integrationen mit anderen Atlassian-Produkten oder externen Anwendungen zu verwalten, entweder mit OAuth 1.0 oder OAuth 2.0.

Damit Ihre Website wie ein Uhrwerk läuft

Damit eine große, stark frequentierte Website reibungslos läuft, ist eine gut durchdachte Überwachungsstrategie erforderlich. Viele von Ihnen verwenden bereits JMX, um Dinge wie die Speichernutzung und die CPU-Auslastung zu überwachen. Jetzt können Sie die Anwendungsüberwachung aktivieren, um mit den neuen anwendungsspezifischen Metriken einen noch detaillierteren Überblick zu erhalten.

 

Diagnose von Leistungsproblemen

Die Suche nach der Ursache eines Leistungsproblems kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie viele Marketplace- oder benutzerdefinierte Anwendungen haben. Es kann schwierig sein festzustellen, ob das Problem bei der Anwendung, einer installierten Anwendung oder einer falsch konfigurierten Integration liegt.

App-spezifische Metriken enthalten den Plugin-Schlüssel, um Ihnen ein klareres Bild davon zu geben, was Ihre Apps genau tun. So können Sie die Ursache eines Problems schneller ausschließen oder lokalisieren.

Probleme erkennen, bevor sie auftreten

Einer der größten Vorteile einer Investition in die Überwachung ist die Möglichkeit, vor möglichen Problemen gewarnt zu werden, bevor sie auftreten. Atlassian weiß aus der eigenen Überwachung großer Confluence-Websites, dass das frühzeitige Erkennen von Problemen für die Aufrechterhaltung der Betriebszeit und eine gute Benutzererfahrung unerlässlich ist.

Sie können nun u. a. überwachen, wie lange das Rendern von Webressourcen, die Durchführung von AO-Operationen, die Garbage Collection und vieles mehr dauert.

Dashboards zur Leistungsüberwachung für den Anfang

Wenn Sie derzeit keine Überwachung haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um darüber nachzudenken. Atlassian hat einige Grafana-Vorlagen erstellt, die Sie sofort verwenden oder als Ausgangspunkt für die Erstellung Ihrer eigenen Dashboards nutzen können.

 

Verschlüsseln Sie Ihr Datenbankpasswort für mehr Sicherheit

Sie können jetzt das in der Datei confluence.cfg.xml gespeicherte Datenbankpasswort verschlüsseln (nur bei JDBC-Verbindungen). Atlassian stellt zwei Verschlüsselungsmethoden zur Verfügung (eine Base64-Chiffre und eine Algorithmus-Chiffre) und bietet Ihnen die Möglichkeit, eine eigene Chiffre zu erstellen.

Aktualisierte VPAT-Dokumente zur Verbesserung der Barrierefreiheit

Atlassian setzt seine Investitionen in die Barrierefreiheit fort und hat die VPAT-Dokumente für seine Produkte aktualisiert, um die jüngsten Verbesserungen im Einklang mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1 Level AA zu berücksichtigen.

Was ist sonst noch neu?

  • Unterstützung für PostgreSQL 12, 13 und 14 hinzugefügt
  • Sie können jetzt einzelne Gesundheitsprüfungen in Troubleshooting and Support Tools deaktivieren. Dies ist nützlich, wenn Sie bestimmte Prüfungen überspringen möchten.

 

Um mehr über die neue Releases zu erfahren kontaktieren Sie uns.

 

Author

Author

Paoula Chotzoli

Online Marketing

View all Articles

Blog category

Blog Categories

Top Authors

Kateryna Vasylieva

Kateryna Vasylieva

Specialist, People Development

Olga Cherevata

Olga Cherevata

Lead Recruitment Specialist

Victoria Polishchuk

Victoria Polishchuk

Specialist, People Development

Olena Lisovska

Olena Lisovska

Recruitment specialist, Consultant

Sunil Singh

Sunil Singh

AVP - Technology