Confluence 7.20 Release Notes

Categories: AtlassianTechnology

Bearbeiten und Durchsuchen mit besserer Zugänglichkeit

Springen Sie auf Ihrer Confluence-Seite mit unserer neuen Funktion zum Überspringen von Links weiter. Anstatt sich durch eine lange Liste von Navigationslinks durchzuklicken, haben wir „Zur Suche springen“, „Zum Hauptinhalt springen“, „Zum Bearbeiten des Titels springen“, „Anmelden“ und weitere Shortcuts für Sprunglinks auf unseren Seiten und im Editor aktiviert. Dies ist nur eine der Möglichkeiten, wie wir Confluence zugänglicher machen. Öffnen Sie das Tastaturkurzbefehle-Menü, um zu erfahren, wie Sie diese Sprunglinks aktivieren können.

Fügen Sie Ihre Advanced Roadmaps in Jira zu Confluence hinzu

Wenn Sie Advanced Roadmaps in Jira verwenden, können Sie diese Pläne jetzt mit dem Makro Advanced Roadmaps für Jira in Confluence in eine Confluence-Seite einbetten. Erstellen Sie aussagekräftigere Projektberichte, um Ihre Stakeholder einzubinden und anderen Teams einen aktuellen Überblick über Ihre Fortschritte zu geben. Wenn Sie Änderungen an Ihrem Plan in Advanced Roadmaps speichern, werden diese automatisch an allen Stellen aktualisiert, an denen er in Confluence eingebettet ist. Dies ist eine weitere Möglichkeit, wie Atlassian die Verbindung zwischen Jira und Confluence vereinfachen können.

Bisher mussten Sie die Advanced Roadmaps App vom Atlassian Marketplace herunterladen und installieren, um sie als Makro zu verwenden. In Confluence 7.20 ist dies ein Schritt weniger, den Sie machen müssen.

Erstellung von Feedback-Berichten zur Behebung von Inhaltsproblemen

Bei der Untersuchung einer Reihe von Fehlern bei der Duplizierung von Inhalten hat Atlassian ein Feedback-Tool entwickelt, das unser Support-Team bei der Analyse von Problemen bei der gemeinsamen Bearbeitung unterstützt. Das bedeutet eine genauere Diagnose und eine effizientere Lösung von Inhaltsproblemen für Ihr Team.

Atlassian hat dieses Tool jetzt mit Confluence gebündelt, so dass es für alle zukünftigen Untersuchungen verwendet werden kann. Standardmäßig können nur Systemadministratoren und Confluence-Administratoren Feedback-Berichte erstellen.

Einige Dinge zu wissen:

  • Berichte enthalten alle Seitendaten, einschließlich des Versionsverlaufs, bis hin zu einzelnen Tastenanschlägen im Editor.
  • Berichte enthalten nutzergenerierte Inhalte und sollten nicht weitergegeben werden, es sei denn, sie werden vom Support angefordert.
  • Berichte werden in Ihrem Home-Verzeichnis gespeichert und nach 5 Tagen automatisch gelöscht.
  • Berichte sind nicht nützlich für die Fehlersuche bei Problemen, die auftreten, wenn die gemeinsame Bearbeitung deaktiviert ist.

Effektive Fehlerbehebung mit diesen Diagnosetools

Lösen Sie Probleme schnell mit den richtigen Daten, wenn Sie sie brauchen. Confluence 7.20 ist mit noch mehr Werkzeugen ausgestattet, um leistungsbezogene Probleme zu erfassen, zu erkennen und zu beheben.

  • Sie erhalten Java Flight Recorder – ein In-App-JVM-Ereignis-Laufzeitprotokollierungstool – im Paket mit Confluence Data Center und Server 7.20. Es wird standardmäßig aktiviert, um eine kontinuierliche Datenaufzeichnung zu ermöglichen, sobald Sie Ihre Instanz starten.
  • Sie können jetzt JVM-Argumente an Synchrony weitergeben, um Probleme wie ungewöhnliche Speichernutzung, verringerte Leistung und mehr zu verfolgen und zu diagnostizieren.
  • Sie können Mail-Debugging-Protokolle als zusätzliches Diagnosewerkzeug aktivieren, um Probleme bei der Konfiguration des Mailservers zu beheben.

Dunkles Thema jetzt in der mobilen Confluence iOS-App verfügbar

Der dunkle Modus erleichtert die Arbeit in Confluence durch die Verwendung eines dunkleren, kontrastreicheren Farbthemas. Als eine der von unseren Kunden am häufigsten geforderten Funktionen veröffentlicht Atlassian eine öffentliche Beta-Version des dunklen Modus in Version 1.31.0 für iOS, da sie diese Funktion in zukünftigen Versionen und auf verschiedenen Geräten weiter perfektionieren wollen.

Sie haben die mobile App noch nicht? Laden Sie jetzt die neueste Version für iOS herunter, um den dunklen Modus (Beta) selbst auszuprobieren.

Um den dunklen Modus zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Erscheinungsbild > Dunkler Modus (Beta).

Planen Sie im Voraus für die Veröffentlichung der Confluence 8.0-Plattform

Confluence 8.0 wird die nächste Version sein. Da es sich um eine Plattformversion handelt, wird sie einige Änderungen enthalten, da Atlassian veraltetet Code aus früheren Versionen entfernen. Dies wird Atlassian in die Lage versetzen, in Confluence 8.x neue Funktionen zu liefern.

Migrieren Sie Ihre Hipchat-Emojis

Eine freundliche Erinnerung daran, Ihre Hipchat-Emojis zum Confluence Data Center zu migrieren, da Atlassian das veraltete Hipchat-Plugin in Confluence 8.0 entfernen wird.

Um mehr über die neuen Releases zu erfahren kontaktieren Sie uns.

Author

Author

Paoula Chotzoli

Online Marketing

View all Articles

Top Insights

Homeoffice Whitepaper

Homeoffice Whitepaper

AtlassianCloudSecurityAutomotiveCommunicationsConsumer and RetailFinancial ServicesHealthcareManufacturing and IndustrialMediaTechnology

Top Authors

Luca Jungemann

Luca Jungemann

Online Marketing Manager

Kateryna Vasylieva

Kateryna Vasylieva

Specialist, People Development

Olga Cherevata

Olga Cherevata

Lead Recruitment Specialist

Victoria Polishchuk

Victoria Polishchuk

Specialist, People Development

Olena Lisovska

Olena Lisovska

Recruitment specialist, Consultant

Blog Categories

  • URL copied!