GlobalLogic startet kollaborativen Hub mit Sitz im Lumada Innovation Hub Tokyo

Unternehmen bietet DX-Dienste auf dem japanischen Markt an und kombiniert die Fähigkeiten von Lumada

Ein Workshop, der den „Lumada Innovation Hub Tokyo“ und die Design- und Engineering-Zentren von GlobalLogic verbindet.

SAN JOSE, Kalifornien & TOKIO – 27. September 2021 Hitachi, Ltd. (TSE: 6501, „Hitachi“) und GlobalLogic*1, ein Unternehmen der Hitachi-Gruppe, gaben heute die Einführung eines kollaborativen Hubs zur Förderung digitaler Transformationsdienste (DX) auf dem japanischen Markt bekannt. Dieses Kollaborationszentrum mit Sitz im Lumada Innovation Hub Tokyo*2, einer Co-Creation-Basis für Hitachi, kombiniert die Fähigkeiten von GlobalLogic und Lumada. Im Rahmen der gemeinsamen Integrationsstrategie soll diese Partnerschaft den Eintritt von GlobalLogic in Japan beschleunigen sowie die Geschäftsentwicklung für designorientierte Digital Engineering-Dienste von GlobalLogic beschleunigen und ein System zur Unterstützung von Kunden in Japan ab dem Geschäftsjahr 2022 aufbauen.

„Die Marktnachfrage nach DX wächst weiterhin schnell, da globale Marken zunehmend digitale Technologien nutzen, um neue Einnahmequellen zu erschließen und Kunden besser einzubinden“, sagte Nitesh Banga, Chief Operating Officer, GlobalLogic. „GlobalLogic und Hitachi sind gut aufgestellt, um diesen Bedarf zu decken, und die Einführung des Collaboration Hub wird ein großartiger erster Schritt sein, um erweiterte DX-Fähigkeiten auf den japanischen Markt zu bringen.“

Kürzlich von Hitachi im Juli 2021 übernommen und firmiert als Unternehmen der Hitachi-Gruppe, ist GlobalLogic ein führender Anbieter von Digital Engineering Services mit Fähigkeiten, die Strategie, Experience Design und Chip-to-Cloud-Softwareentwicklung umfassen. GlobalLogic bietet nicht nur vorgelagerte Dienstleistungen wie Produktideen, sondern setzt diese Vision auch in tatsächliche Produkte, Plattformen und Erfahrungen um.

Hitachi verfügt über das Know-how und die Erfahrung im Bereich DX, die im Lumada-Geschäft kultiviert wurden, einschließlich Design Thinking und Data Science, und arbeitet mit Kunden und Partnern zusammen, um durch die Kombination von Wissen und Ideen neue Werte zu schaffen.

Als erstes Projekt, das die Stärken beider Unternehmen nutzt, haben Hitachi und GlobalLogic damit begonnen, die Umwandlung des Speichergeschäfts von Hitachi in ein Cloud-basiertes „as-a-Service“-Geschäftsmodell zu beschleunigen. Diese Initiative wird es Hitachi und GlobalLogic ermöglichen, gemeinsame Serviceangebote für den japanischen Markt zu erstellen und anzupassen.

Über die Zusammenarbeit zwischen Hitachi und GlobalLogic

Lumada Innovation Hub Tokyo und die Designstudios und Engineering-Zentren von GlobalLogic auf der ganzen Welt sind online miteinander verbunden, und es werden Workshops für gemeinsame Projekte durchgeführt, wobei die umfassende DX-Implementierungserfahrung, die Designerfahrung und die Fähigkeiten von Chip-to-Cloud-Softwareentwicklung von GlobalLogic genutzt werden. Hitachi und GlobalLogic werden Projekte umsetzen, die DX für Kunden in Japan beschleunigen.

Design Thinker*3 vom Lumada Innovation Hub Tokyo mit Expertise in den Branchen und Unternehmen des japanischen Marktes werden mit den Geschäftsbeteiligten von Hitachi und den Designern und Lösungsarchitekten von GlobalLogic zusammenarbeiten, um Transformationsziele zu identifizieren. Der schnelle Problemlösungsansatz von GlobalLogic wird angewendet, um DX-Strategien zu entwickeln und schnell Prototypen von Geschäftsmodellen zu erstellen.

Ein Beispiel für ein gemeinsames Projekt

Der erste Workshop wurde für das Speichergeschäft von Hitachi durchgeführt, bei dem Hitachi und GlobalLogic an Architekturen zur Verbesserung der Cloud-Bereitschaft arbeiteten. Durch die Nutzung der digitalen Engineering-Services von GlobalLogic wird Hitachi sein „as-a-Service“-Modell für sein Speichergeschäft stärken und beschleunigen. Hitachi und GlobalLogic werden die Ergebnisse dieses Workshops auf die anderen Produktgeschäfte von Hitachi anwenden, um DX für seine Kunden zu beschleunigen.

Zukunftschancen

Basierend auf dem neuen, gemeinsam erstellten Geschäftsprozess, der durch dieses Projekt etabliert wurde, wird Hitachi seine Anwendbarkeit mit einer Vielzahl von Projekten zur digitalen Transformation testen und plant, den Service im Geschäftsjahr 2022 für japanische Kunden einzuführen.

In Zukunft werden die mehr als 22.000 Design- und Software-Engineering-Experten von GlobalLogic und die 35.000 Digitalexperten von Hitachi über den Lumada Innovation Hub Tokyo zusammenarbeiten, um Social Innovation Businesses zu fördern, die digitale Technologien nutzen, um Probleme zu lösen, mit denen Kunden und die Gesellschaft weltweit konfrontiert sind, einschließlich des japanischen Marktes.

Einführung der Zusammenarbeit beim Hitachi Social Innovation Forum 2021 JAPAN

Mehr über diese Zusammenarbeit erfahren Sie auf dem „Hitachi Social Innovation Forum 2021 JAPAN“ vom 11th Oktober (Montag) bis 15th Oktober (Freitag), 2021. Das Projekt wird in folgenden Sessions vorgestellt:

  • 11. Oktober 9:00–9:25 Uhr Eröffnungsrede: Toshiaki Higashihara „Future Achieved by DX of Social Infrastructure – Sustainable Society and Creative Consumer“
  • 12. Oktober, 9:30–10:00 Uhr Highlight-Session „Towards Becoming a Global DX Partner – Hitachi’s Acceleration of Global Lumada Business“
  • 12. Oktober, 13:30–13:50 Uhr Seminar „How to Combine Knowledge and Ideas by Lumada“

Hitachi Social Innovation Forum 2021 JAPAN offizielle Website: https://www.service.event.hitachi/en/

Über GlobalLogic

GlobalLogic (www.globallogic.com) ist ein führendes Unternehmen im Bereich Digital Product Engineering. Wir helfen Marken auf der ganzen Welt, innovative Produkte, Plattformen und digitale Erlebnisse für die moderne Welt zu konzipieren und zu entwickeln. Durch die Integration von Experience Design, komplexer Engineering- und Datenexpertise helfen wir unseren Kunden, sich vorzustellen, was möglich ist, und beschleunigen ihren Übergang zu den digitalen Unternehmen von morgen. GlobalLogic hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und betreibt Designstudios und Engineering Center auf der ganzen Welt, um Kunden aus der Automobil-, Kommunikations-, Finanzdienstleistungs-, Gesundheits- und Biowissenschafts-, Fertigungs-, Medien- und Unterhaltungsindustrie sowie der Halbleiter- und Technologiebranche mit unserem umfassenden Fachwissen zu unterstützen. GlobalLogic ist ein Unternehmen der Hitachi-Gruppe. 

Über Lumada Innovation Hub Tokyo

Der Lumada Innovation Hub Tokyo ist ein Ort, an dem Wissen und Ideen gekreuzt werden, um Innovationen zu stimulieren. Er bietet Workshops und Ideengenerierung mit digitalen Human Resources wie Design Thinkers und Data Scientists, die mit dem japanischen Markt vertraut sind, sowie agile Entwicklungsdienstleistungen, die die Erfahrungen der digitalen Transformation des Lumada-Geschäfts nutzen.

https://www.hitachi.com/products/it/lumada/global/en/innovation_hub/index.html

Über Hitachi, Ltd.

Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, trägt zu einer nachhaltigen Gesellschaft mit einer höheren Lebensqualität bei, indem Innovation durch Daten und Technologie als Social Innovation Business vorangetrieben wird. Hitachi konzentriert sich auf die Stärkung seines Beitrags zum Umweltschutz, die Widerstandsfähigkeit der Wirtschaft und der sozialen Infrastruktur sowie auf umfassende Programme zur Verbesserung der Sicherheit.
Hitachi löst die Probleme von Kunden und Gesellschaft in sechs Bereichen: IT, Energie, Mobilität, Industrie, Smart Life und Automobilsysteme durch seine proprietären Lumada-Lösungen. Der konsolidierte Umsatz des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2020 (geendet am 31. März 2021) belief sich auf 8.729,1 Milliarden Yen (78,6 Milliarden USD) mit 871 konsolidierten Tochtergesellschaften und rund 350.000 Mitarbeitern weltweit. Weitere Informationen zu Hitachi finden Sie auf der Website des Unternehmens unter https://www.hitachi.com.

# # #

Medienkontakt

GlobalLogic, Inc. (Global)
Heather Ailara
211 Communications
+1.973.567.6040
heather@211comms.com

 

*1 – 14. Juli 2021 Pressemitteilung „Hitachi Completes Acquisition of GlobalLogic“ https://www.hitachi.com/New/cnews/month/2021/07/f_210714.pdf

*2 – 22. März 2021 Pressemitteilung „Hitachi Establishes Lumada Innovation Hub Tokyo to Accelerate the Lumada Movement Through New Collaborative Creation With a View to the Post-COVID-19 World“ https://www.hitachi.com/New/cnews/month/2021/03/210322a.html

*3 – Design Thinker: Digital Human Resources, die mit Design Thinking wesentliche Unternehmensthemen entdecken und DX vorschlagen können.