Bamboo 7.2 Release Notes

share

✓ Bamboo Logs – weniger Störungen, mehr Kontrolle

✓ Verbesserungen bei Bamboo Specs

✓ Tag trigger

Bamboo Logs – weniger Störungen, mehr Kontrolle

Um zu verstehen, was mit Ihren Builds passiert, brauchen Sie schnellen Zugriff auf relevante Informationen in Ihren Log-Dateien. Um Ihnen dabei zu helfen, hat Atlassian sich dafür entschieden, den Grad der Störungen zu begrenzen und Ihnen die Kontrolle darüber zu geben, wie viel Ihre Bamboo-Instanz protokolliert. Bamboo 7.2 bringt Ihnen die folgenden Verbesserungen im Log-Bereich:

  • Um die Dinge ruhiger zu gestalten, wird Bamboo von nun an standardmäßig weniger Daten protokollieren. Im Gegenzug hat Atlassian einen Verbose-Modus eingeführt, der es Ihnen erlaubt, das Logging zusätzlicher Daten, wie z.B. Logs von verschiedenen VCS und Umgebungsvariablen, einzuschalten. Sie können den ausführlichen Modus aktivieren, wenn Sie einen benutzerdefinierten Plan ausführen, oder im Bereitstellungsbildschirm.
  • Sie haben auch geändert, wie Wiederholungsaufträge protokolliert werden. Bisher wurden die Protokolle für jeden Wiederholungsauftrag an ein bereits vorhandenes Protokoll für diesen Auftrag angehängt. Dadurch entstand eine sehr lange Protokolldatei, die schwer zu navigieren und zu verwenden war. Jetzt werden die Protokolle für jeden Jobwiederholungslauf in einer separaten Datei gespeichert, was das Reparieren von Dingen sehr viel einfacher macht.

Verbesserungen bei Bamboo Specs

Bamboo 7.2 bringt Ihnen eine Reihe von Verbesserungen für Bamboo Specs:

  • Atlassian führt den Befehl any-task ein, dank dem Sie Aufgaben aus jeder Marketplace-App in Bamboo YAML Specs verwenden können.
  • Hinzugekommen ist die native YAML Specs-Unterstützung für SSH/SCP-, Command-, Maven- und Build Warnings-Aufgaben.
  • App-Anbieter können nun die neue YAML Specs API nutzen, um Plan- und Deployment-Trigger zu verwalten.
  • Die Konfiguration von Trigger-Bedingungen ist jetzt in Java Bamboo Specs verfügbar. YAML Specs-Unterstützung wird in zukünftigen Versionen verfügbar sein
  • Java Specs-Builder von Drittanbietern können für im Repository gespeicherte Specs verwendet werden. Erstellen Sie Ihre eigenen Specs-Bibliotheken, um große und komplexe Plan-Konfigurationen zu verwalten.

Tag-Trigger

Bamboo 7.2 führt Tag-Trigger ein. Jetzt können Sie Ihre Builds automatisch auslösen, sobald ein ausgewähltes Tag in Ihrem Repository erscheint.

Bamboo 7.2 release notes 1

Aktivieren und Deaktivieren von Agenten über REST API

Ab Version 7.2 erlaubt Bamboo das Aktivieren und Deaktivieren von Agenten über REST-API-Endpunkte.

Predictivehiring.jpg

Author

GlobalLogic Marketing

View all Articles

Blog category

Blog Categories

Top Authors