Bitbucket Data Center and Server 7.14 release notes

share

Verbesserte Integration mit Jira Software Cloud

Bitbucket Data Center kann jetzt erweiterte Entwicklungsinformationen an Ihre Jira Software Cloud-Site senden.

Die neue Integration mit Jira Software Cloud ermöglicht es Bitbucket, nicht nur Entwicklungsinformationen wie Branches, Commits und Pull Requests zu senden, sondern auch Zugriff auf neue Automatisierungs- und Berichtsfunktionen in Jira Software Cloud zu erhalten, wie z. B.:

  • die Berechnung von Cycle-Time-Metriken – die Zeit, die Sie für die Arbeit vom ersten Commit auf einem Branch bis zur Produktion benötigen.
  • verknüpfte Bitbucket-Repositories werden in der Code-Registerkarte der Jira Software Cloud für einen schnellen und einfachen Zugriff angezeigt.
  • Automatisierung für Jira-Ereignisse auslösen – dazu gehören Branch created, Commit created, Pull Request created, declined und gemerged. Wenn Sie Ihre Jira- und Bitbucket-Konten nicht verknüpft haben, werden Sie bei der ersten Verwendung dieser Auslöser dazu aufgefordert, dies zu tun.

Erforderliche Build-Zusammenführungsprüfung

Kontinuierliche Integration ist ein grundlegender Prozess zur Sicherstellung der Codequalität und zur Durchsetzung von Governance-Richtlinien, die festlegen, was in Produktion gehen darf. Die Aufrechterhaltung von Governance-Regeln kann knifflig sein. Das liegt daran, dass die entsprechenden Kontrollen in verschiedenen Tools liegen, was wiederum benutzerdefinierte Tools, Skripte oder eine Kombination von Plugins erfordert, um die integrierten Kontrollen bereitzustellen. Das Ergebnis ist ein erheblicher Betriebs- und Wartungsaufwand für die Entwicklungsteams.

Mit der neuen Merge-Prüfung für erforderliche Builds haben Bitbucket Data Center Repository-Administrator:innen jetzt mehr Flexibilität und Kontrolle über Pull-Requests, die in wichtige Zielzweige zusammengeführt werden.

Wählen Sie aus, welche Builds erfolgreich sein müssen, um zu bestimmten Branches zusammengeführt zu werden, und welche Quellzweige von diesen Prüfungen ausgeschlossen werden sollen. Sie könnten z. B. zulassen, dass dringende Korrekturen Build-Prüfungen überspringen, indem Sie das Zweigmuster hotfix-* hinzufügen, wodurch jeder Zweig, der mit hotfix- beginnt, ohne einen erfolgreichen Build zusammengeführt werden kann.

Die Verwendung von erforderlichen Builds bietet eine einfache, aber leistungsstarke Schnittstelle zur Sicherstellung der Governance. Und da diese Regeln näher an den Entwicklungsteams sind, gibt es mehr Sichtbarkeit, wenn diese Bedingungen nicht erfüllt sind. Dies führt wahrscheinlich zu schnelleren Maßnahmen, um die damit verbundenen Probleme zu beheben.

add required builds form

Weitere Details zum Hinzufügen einer erforderlichen Build-Zusammenführungsprüfung finden Sie unter Checks für das Zusammenführen von Pull-Anfragen.

Was ist sonst noch neu?

  • Sie können jetzt auf einer praktischen Seite auf Tools und Tipps zugreifen, die Ihnen beim Umgang mit unerwünschten Daten helfen. Gehen Sie zu  > Aufräumen, um es auszuprobieren.
  • In Bitbucket Data Center 7.13 erhielten Sie die erweiterte Repository-Verwaltung, bei der Sie auf eine ganze Liste von Repositories in Ihrer Instanz zugreifen können. In dieser Version hat Atlassian ihre Größe und einen Größenfilter auf der Seite Repositories hinzugefügt, damit Admins sie einfacher verwalten können.

Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren!

Globe and binary.jpg

Author

Paoula Chotzoli

Atlassian Consultant

View all Articles

Blog category

Blog Categories

Top Authors

David Highbarger

David Highbarger

Principal Agile Coach

Viktoria Minholz

Viktoria Minholz

Sales and Online Marketing

Marie Orschulik

Marie Orschulik

Marketing Manager

Paoula Chotzoli

Paoula Chotzoli

Atlassian Consultant

Solveig Bier

Solveig Bier

Senior Marketing Specialist