GenAI-Trends in der Telekommunikation mit Sameer Tikoo

Categories: AI and MLCommunications

Telco im Wandel: 5 GenAI-Trends, die Erlebnisse umgestalten und neue Umsätze generieren

Innovation ist eine Notwendigkeit in der schnelllebigen Welt der Telekommunikation, in der Kunden, die immer mehr miteinander verbunden sind, immer mehr personalisierte und reibungslose Erfahrungen benötigen. GenAI, der Katalysator für eine grundlegende Veränderung der Interaktion von Telcos mit ihren Kunden und der Verwaltung ihrer Netzwerke. Die Begeisterung für GenAI-Anwendungsfälle zeigt sich in den lebhaften Diskussionen auf Branchenveranstaltungen sowie in den Vorstandsetagen führender Unternehmen.

Erkunden Sie gemeinsam mit uns das verändernde Potenzial von GenAI im Bereich der Telekommunikation. GenAI bietet Telekommunikationsunternehmen eine Vielzahl von Möglichkeiten, in einem immer wettbewerbsintensiver werdenden Markt zu bestehen, von der Neugestaltung des Kundenerlebnisses bis zur Revolutionierung des Netzbetriebs.

1. Reimaging der Kundenerfahrungen in der Telekommunikation

Wir führten auf dem letzten Mobile World Congress viele interessante und erfolgreiche Gespräche mit Kunden und diskutierten GenAI-Anwendungen in der Telekommunikation. Die Auswirkungen von GenAI auf die Kundenerfahrung sind ein Schwerpunkt, der viel Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit erregt.

Es wurde deutlich, dass intelligente GenAI-Anwendungen einen erheblichen Nutzen bringen, obwohl Telekommunikationsunternehmen sich bemühen, das Kundenerlebnis während der gesamten Telekommunikationsreise neu zu gestalten. Wie sieht diese Erfahrung heute aus und wie können wir sie nahtlos und ansprechend gestalten, wenn Sie ein Kunde sind, der einen neuen Service erwerben möchte? Wir haben die Möglichkeit, mit intelligenten Chatbots anzufangen.

Chatbots sind keine Neuheit, sie existieren schon eine Weile. Sie eigneten sich jedoch nicht für reibungslose Kundenerlebnisse. Bis maschinelles Lernen und GenAI sie intuitiver und genauer machten, fanden viele sie sogar eher frustrierend. Die Interaktion der Kunden mit Chatbots wird durch diese Technologien von der Entdeckung und Suche über die Auftragsabwicklung bis zum Abschluss reibungslos und nahtlos gestaltet.

2. Autonome Netze auf der Grundlage von 5G Advanced & 6G

Die Verbreitung von 5G hat dazu geführt, dass Netzwerke an Schwung gewonnen haben. Die Entwicklung selbstorganisierender Netzwerke nimmt nun zu. GenAI ist vor allem für die Telekommunikation von zentraler Bedeutung in diesen eigenständigen Netzwerken.

Die Verknüpfung von KI und maschinellem Lernen kann uns dabei unterstützen, Netzausfälle vorauszusagen und Abweichungen im Netz zu identifizieren. Wir haben auch die Möglichkeit, KI einzusetzen, um uns in Zellennetzen mit Interferenzmustern zu unterstützen, eine reibungslose Abdeckung sicherzustellen und die Betriebskosten zu reduzieren.

3. Aktivierung & Monetarisierung des vollen Spektrums von Telko-Daten

GenAI bringt dem Betrieb einen bedeutenden Mehrwert bei. Die Schwierigkeiten bei der Lösung von WLAN-Netzwerkproblemen und -ausfällen stellen ein Beispiel dafür dar. Denken Sie daran, dass Sie zu Hause sind und ein Netzausfall haben. Wenn Sie dringend Unterstützung benötigen, können Sie sich an ein Kundenservice-Callcenter wenden oder einen Chatbot nutzen. Oftmals besteht die Frustration darin, dass Sie lange warten müssen, bis Ihnen ein Kundenberater hilft.

Hier ist die KI von Bedeutung – sie ist in diesem Fall eine transformative Kraft. Wenn Kundenagenten über die Daten, die Geschichte und die Anliegen jedes Kunden vollständig informiert sind, stellen Sie sich eine Zukunft vor. Telekommunikationsunternehmen haben mit ihren großen Datenvorräten ein großes Potenzial, KI zur Optimierung des Kundenservice einzusetzen. Die KI hat die Fähigkeit, diese Datenmengen in praktische Erkenntnisse umzuwandeln. Auf diese Weise können Kundenbetreuer den Betrieb effektiv steuern und Kunden präzise und effizient verwalten, während sie sich gleichzeitig technischen Herausforderungen stellen.

Diese Vision stellt die Zukunft des Kundenservice dar – eine harmonische Integration von KI und Daten, bei der jede Interaktion zu größerer Zufriedenheit führt. Der Schlüssel liegt nicht nur in der Lösung von Problemen, sondern auch in der Synergie von Technologie und Empathie, die den Weg in eine vernetztere und erfüllendere Zukunft ebnet.

4. Überbrückung technischer Lücken im Telko-Ökosystem

Während wir versuchen, die Verbindungen herzustellen, um unsere Daten bestmöglich zu verstehen und zu monetarisieren, werden wir mehr Anwendungsfälle für die Nutzung von GenAI für neue umsatzgenerierende Dienste sehen. Es gibt viele technische Lücken zwischen dem, wo wir glauben, dass diese Innovationen uns hinführen können, und dem, was wir durchlaufen müssen, um dorthin zu gelangen.

Beispielsweise können Telekommunikationsunternehmen Standortdaten und andere Informationen verwenden, die angezeigt werden können, wenn Verbraucher reisen oder eine Reise planen. Diese Informationen können genutzt werden, um den Verkauf von Datenroamingdiensten zu fördern oder sogar Reiseversicherungen anzubieten. Wie verbinden sie diese Punkte und integrieren sie für solche Angebote in eine Werbetechnologie- oder Versicherungsplattform?

Ein weiteres Beispiel: Was sind die technischen Lücken zwischen Bildungsplattformen und Telekommunikationsunternehmen? Stellen Sie sich vor, ein nordamerikanisches Telekommunikationsunternehmen hätte 100 Millionen Kunden. Es gibt ein enormes Potenzial, wenn Sie anfangen, neue umsatzgenerierende Dienste im Bildungssektor anzubieten, aber das erfordert sowohl strategische Partnerschaften als auch technologische Integration.

Es gibt unzählige Möglichkeiten für neue umsatzgenerierende Dienste in diesem Markt, wobei maschinelles Lernen und GenAI uns helfen, relevante Daten zu entdecken. Diese Einnahmequellen können realisiert werden, wenn wir neue Wege finden, um die Technologie-Lücken zu überbrücken.

5. Entwicklung von Prototypen zu Proof of Value & MVPs

Wenn es um künstliche Intelligenz geht, stehen wir wahrscheinlich noch am Anfang dieser Reise. Es gibt viel Hype und im letzten Jahr ging es darum, an Prototypen zu arbeiten, zu experimentieren, schnell zu scheitern und herauszufinden, was sinnvoll und kontextbezogen sein kann.

Dieses Jahr werden wir mehr MVPs, echte Produkte und Wertnachweise sehen. Während wir auf dieser Reise voranschreiten, wird es, wie bei jeder anderen technologischen Umwälzung, die wir bisher gesehen haben (sei es die mobile Revolution oder die Desktop-Revolution, die ihr vorausging), einen Wendepunkt geben. Es kann ein paar Jahre dauern, aber es wird kommen. Dann werden wir sehen, dass mehr KI-fokussierte Produkte entwickelt werden.

Aus der Perspektive der Telekommunikation wird dies eine Verschiebung von digitalen Telko-Reisen zu vollständig nativen KI-Telko-Reisen bedeuten.

GlobalLogic setzt bereits zwei Beschleuniger und unser kollaboratives Modell zur Mitgestaltung innovativer Anwendungsfälle für unsere Kunden ein. Mit unserer GenAI-"Plattform der Plattformen", die zahlreiche öffentlich verfügbare LLMs integriert, entwickeln wir GenAI-Lösungen, die genau auf die Ziele und Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind.

Interessiert an weiteren Informationen? Entdecke unsere GenAI-Strategie und -Lösungen und nimm noch heute Kontakt mit den GenAI-Experten von GlobalLogic auf.

Besonderer Dank gilt Allyson Klein von TechArena für das Gespräch, das diesen Artikel inspiriert hat. Sie können 'The Future of AI and the Network with GlobalLogic SVP Sameer Tikoo' mit Allyson hier anhören.

Author

IMG_4026-Sameer-Tikoo

Author

Sameer Tikoo

Senior Vice President & GM, Communication Services BU

View all Articles

Top Insights

Homeoffice Whitepaper

Homeoffice Whitepaper

AtlassianCloudSecurityAutomotiveCommunicationsConsumer and RetailFinancial ServicesHealthcareManufacturing and IndustrialMediaTechnology

Top Authors

Sameer Tikoo

Sameer Tikoo

Senior Vice President & GM, Communication Services BU

Dr Maria Aretoulaki

Dr Maria Aretoulaki

Principal Consultant Conversational & Generative AI Design

Oleksandr Syvashenko

Oleksandr Syvashenko

Leitender Ingenieur

Hrushikesh Zadgaonkar

Hrushikesh Zadgaonkar

Senior Consultant, Engineering

Blog Categories

  • URL copied!