Starke und selbstbewusste IT-Frauen bei GlobalLogic

Categories: HRInsightsTechnologyWork-life

Berufsleben und Selbstbewusstsein

Im Berufsleben voranzukommen, kann manchmal schwierig sein, und Selbstvertrauen zu haben, ist eine große Herausforderung. Wie es geht? Zuzka, die als Junior Software Engineer arbeitet, ist sich darüber im Klaren: „ Keine Angst vor Herausforderungen. Jeder Schritt aus deiner Komfortzone bringt dich voran. Und auch eine schlechte Erfahrung ist eine Erfahrung.“ Soňa, Engineer, Process Management, fügt hinzu: „ Geh für das, was dir Spaß macht, für deine Ziele, arbeite daran, sie zu erreichen, und lass dich nicht entmutigen.“ Basis für Selbstbewusstsein ist laut Designerin Moni eine gute Ausbildung, Sprachkenntnisse, auch das Absolvieren eines Studiums oder Praktikums im Ausland spielt eine große Rolle. Pavla, Leiterin der Abteilung Employee Services, fasst zusammen: “ Es braucht normalerweise nur Zeit, Geduld und Entschlossenheit.“

Work-Life-Balance

Wie erreicht man sie? Unsere Kollegen und Kolleginnnen wissen wie. Silvia, Consultant, Quality Assurance, sagt: „Ein Arbeitsleben ohne Privatleben hat auf Dauer keinen Sinn. Es ist auch notwendig, sich nach der Arbeit auszuruhen, wer ausgeruht ist, leistet mehr. Auch die Zeit für Familie und Freunde darf nicht fehlen. Prioritäten sind wichtig!“ Sandra, die auch die Position als Consultant Quality Assurance innehat, hält es für wichtig, den Zeitaufwand für einzelne Aufgaben, deren Priorisierung und die anschließende Kommunikation mit Vorgesetzten und Kollegen abzuschätzen. In der IT gibt es Zeiten, in denen die Dinge abgeschlossen sind und Sie sich beschäftigen und länger im Job bleiben müssen. Dies ist jedoch nicht sehr verbreitet und es stimmt, dass wir uns im Kollektiv vertreten und uns gegenseitig helfen können. Janka, Manager, Engineering, fügt hinzu: „Auch wenn die Arbeit unser Hobby ist, ist es trotzdem schön, etwas anderes zu haben, was uns glücklich macht. Und obwohl wir viel Zeit bei der Arbeit verbringen, sollten wir unsere Familie und Freunde nicht vergessen, denn sie waren und werden für uns da sein, auch wenn wir unser Lebensziel ändern. “

Die einzige Frau im Raum

Die einzige Frau im Raum sein – Angst oder Vorteil? Was sagen unsere Kollegen? Laut Soni ist es notwendig, darauf vorbereitet zu sein, was uns in diesem Raum erwartet, und etwas dazu zu sagen. Und natürlich mit einem Lächeln. Pavla ist eine Frau, die es versteht, Gemeinsamkeiten mit Männern zu finden und überhaupt kein Problem damit hat. Auch Moň sieht darin kein Problem, eher einen Vorteil. In einem Männerteam macht sie sich immer gut. Silvia sagt, es sei ganz einfach: „ Frau zu sein ist ein Vorteil und das ist wichtig zu erkennen. Eine Frau bringt eine andere Sicht auf die Sache. Ich gebe zu, dass es manchmal schwierig ist, mit Männern aus der IT-Welt zu sprechen. Aber wenn eine Person sie besser versteht und eine gemeinsame Sprache findet, können auch Männer den Beitrag von Frauen zu diesem Thema schätzen.“

Was erfüllt uns und macht uns Spaß?

Wir alle haben etwas, das uns erfüllt und glücklich macht. Wie gehen Sie also vor? Wie Janka sagt, soll man den Weg genießen und nicht das Ziel. Wenn wir kleine, kurzfristige Ziele wählen, können wir klarer sehen, wie wir vorankommen, und die Reise wird nicht aufhören, uns zu unterhalten. Sandra findet es gut, dass sich die Bereiche, die ihr Spaß machen, mit der Zeit ändern. Dadurch treibt sie sie ständig an, sich zu verbessern, und dazu gehört auch ihr Team, das sie unterstützt und motiviert, sich ständig weiterzuentwickeln. Zuzka hat es auch clever gelöst: “ Vergleiche dich nicht mit anderen, und die Meinung anderer Leute zählt wirklich nicht.“ Soňa fügt hinzu: „Wenn das, was du tust, dich erfüllt und glücklich macht, ist es nicht schwer, es zu verfolgen, es ist eine Freude.“ Für Silvia geht es um Menschen und Zustände. Wenn uns etwas Spaß macht und es nicht realisieren kann, ist es notwendig, mit Kollegen und Vorgesetzten darüber zu sprechen, wie wir das tun können, was wir möchten. Sonst bringt uns die Arbeit um.

Definition von Erfolg

Wie erstellen Sie Ihre Eigene Erfolgsformel? Für Pavla wird Erfolg in verschiedenen Lebensphasen unterschiedlich definiert. Moňa betrachtet seine Familie, die guten Beziehungen zu den Kollegen als Erfolg … kurz gesagt, sie freut sich auf die Arbeit und freut sich dann auf die Heimreise. Zuzka sagt: „ Denke darüber nach, was dich im Leben glücklich macht. Konzentrieren Sie sich bei der Zielsetzung auf die Frage WARUM? Wie Sie Ihr Ziel erreichen, kristallisiert sich im Laufe der Zeit heraus. Die Antwort auf die Warum-Frage hilft Ihnen auch in schwierigen Momenten, die auf dem Weg zum Ziel sicher kommen werden.“ Jeder hat laut Soni ganz andere Werte für Erfolg.  „Wenn sich jemand auf Geld, teure Dinge, Macht und Status konzentriert, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass er glücklich ist. Von klein auf sollten wir uns hauptsächlich auf unsere Ziele konzentrieren. Erfolg ist für mich eine rein persönliche Angelegenheit. Seine Manifestation ist die Zufriedenheit mit der Erfüllung der eigenen Wünsche und Ziele und der Selbstverwirklichung.“

Wir danken unseren Kollegen für ihre inspirierenden Antworten. Wir sind sehr glücklich, sie unter uns zu haben und das Privileg zu haben, mit ihnen zu arbeiten.

Author

Istock 1165211595

Author

GlobalLogic Marketing

View all Articles

Top Authors

Luca Jungemann

Luca Jungemann

Online Marketing Manager

Kateryna Vasylieva

Kateryna Vasylieva

Specialist, People Development

Olga Cherevata

Olga Cherevata

Lead Recruitment Specialist

Victoria Polishchuk

Victoria Polishchuk

Specialist, People Development

Olena Lisovska

Olena Lisovska

Recruitment specialist, Consultant

Blog Categories

  • URL copied!