Wir sind stolz auf unsere Arbeit

Wir sind mit einigen der bekanntesten Marken der Welt Partnerschaften eingegangen.

share
Bayinnovation
Bay Innovations, ein Startup-Unternehmen aus dem Gesundheitswesen, das sich auf Hardware für Anästhesisten konzentriert, hat sich mit GlobalLogic und dessen Designabteilung Method zusammengetan, um ein am Kopf befestigtes Display (HMD) mit der Bezeichnung Vivi zu entwerfen und zu entwickeln, das Anästhesisten bei der Überwachung der Vitalwerte von Patienten im Operationssaal unterstützen soll. Anästhesisten sind dafür verantwortlich, die Patienten während der Operation stabil und sicher zu halten, und je schneller sie auf mögliche Komplikationen reagieren, desto geringer sind die Auswirkungen auf die Gesundheit des Patienten. Das Ziel von Bay Innovations war es, ein HMD-System zu entwickeln, das die Probleme im Zusammenhang mit schlechten Sichtlinien oder versperrten Blicken auf den Patientenmonitor entschärft und so mehr Aufmerksamkeit auf den Patienten und das Operationsfeld lenkt.

 medical device software companies

Anforderungen

Um während der Operation nützlich zu sein, muss ein HMD-System kontextabhängige, hochgradig nuancierte Patientendaten anzeigen, die von Geräten Dritter gesammelt wurden. Außerdem müssen Ärzte in der Lage sein, auf diese Informationen freihändig und auf Abruf zuzugreifen. Während langer Zeiträume mit hoher Arbeitsbelastung muss die HMD-Hardware physisch unauffällig sein und zwischen den Ladevorgängen viele Stunden lang funktionieren. Kognitive Ergonomie und physiologische menschliche Faktoren sind ebenfalls von entscheidender Bedeutung, da das Headset verschiedene praktische Herausforderungen mit sich bringt, die spezifisch für die Anwendung optischer Anzeigehardware in einer chirurgischen Umgebung sind. Außerdem ist der Weg zur Marktreife für medizinische Elektronik – insbesondere für Geräte, die mit Funk arbeiten – lang und kostspielig. GlobalLogic und Method mussten Geschäfts-, Medizinproduktdesign- und Entwicklungsstrategien bereitstellen, die diewelche mit der Entwicklung und Vermarktung von Vivi verbundenen Risiken minimieren. Aus geschäftlicher Sicht mussten GlobalLogic und Method From a business perspective, GlobalLogic and Method needed to deliver
  • Einen ausreichenden IP-Wert liefern, um die notwendige Finanzierung und
  • Ein funktionierendes Prototypsystem zu sichern,zu liefern, mit dem die klinischen Tests beginnen konnten.

Prozess

In Zusammenarbeit mit GlobalLogic und beratenden Anästhesisten von Bay Innovations lieferte Method einen integrierten Erfahrungsdesign-Ansatz, der sowohl benutzerzentriert als auch technologie- und geschäftsorientiert war. Durch einen Prozess von Prototyping, Experimenten, Benutzerinterviews und Untersuchungen zu menschlichen Faktoren iterierte das Team schnell zu Software- und Hardwarelösungen, die den Standard von Brillen in Frage stellen und einige der Herausforderungen des Projekts beantworten, um ein neuartiges Design zu schaffen. Das Team setzte während des gesamten Lieferprozesses eine Vielzahl von Tools und Techniken ein. GUI-Designs wurden skizziert und mit kundenspezifischer Software implementiert, und physische Prototypen wurden mit Hilfe von Legosteinen, modernster CAD-Software und lasergesinterten Polymeren hergestellt. Das gemeinsame Team von GlobalLogic und Method hat Optik, Elektronik und Firmware entwickelt, eine begleitende Smartphone-Applikation erstellt; eine einzigartige Geräte-GUI entworfen sowie Industriedesign und Modellbau zur Verfügung gestellt.

Produkt

Das Vivi HMD-System verwendet ein Gateway-Gerät, das eine Schnittstelle zu den Patientenüberwachungsgeräten im Operationssaal bildet. Vom Gateway werden die Daten über sicheres Bluetooth an ein kleines, hochgradig anpassbares, kabelloses optisches Headset übertragen. Das Verhalten des Headsets und die speziell entwickelte Benutzeroberfläche können über eine begleitende Smartphone-App schnell konfiguriert werden, um die spezifischen Anforderungen des Arztes für bestimmte Patienten zu erfüllen. Durch unsere gemeinsame Erfahrung in der Entwicklung von Software für medizinische Geräte und in der Benutzererfahrung entwickelten GlobalLogic und Method einen Namen, eine Markenidentität und eine Markteinführungsstrategie, um eine schlüsselfertige Erfindungs- und Marketinglösung zu schaffen, die die Erwartungen von Bay Innovations übertraf.

Bay Innovations und GlobalLogic